Skip to main content

September Fahrspaß im Porsche Club Möhnesee.

Am Sonntag, dem 9. September trafen wir uns alle am Startpunkt unserer Fahrspaßaktion. Michael und Anke haben diese geplant und organisiert und alle Teilnehmer zusätzlich zum Frühstück in ihre Betriebshalle, in der sonst tonnenschwere Schmiedewerkzeuge überholt werden, eingeladen. Als wir eintrafen staunten wir nicht schlecht, denn die beiden hatten in der Werkhalle ein unglaublich tolles Frühstücksbuffet aufbauen lassen. Wir wurden mit Köstlichkeiten geradezu verwöhnt! Nach einem ausgiebigen Frühstück und bei herrlichem Wetter gab es von Michael eine kurze Fahrtbesprechung. Anschließend setzten sich 22 Porsche in Richtung Priorei in Bewegung. Es ging über Kreis – und Landstraßen durch das Bergische Land in Richtung Kurkölnisches Sauerland. An unserem Fahrtziel angekommen wurde als erstes die Unterwelt des Sauerlandes erkundet. Wir bestaunten in Begleitung eines erfahrenen Höhlenführers die Tropfsteine der Attahöhle in Attendorn. Als wir nach der sehr interessanten Höhlenführung und 45minütigem Fußmarsch, Bergab und Bergauf, wieder das Tageslicht erblickten waren wir froh uns auf der Terrasse vom Höhlenrestaurant Himmelreich niederlassen zu können. Michael und Anke hatten für uns schon im Vorfeld Tische reservieren lassen. Und nicht nur das, wir bekamen auch Parkmünzen für die Schranke an der Ausfahrt vom Höhlenparkplatz. Die beiden hatten einfach an alles gedacht und diesen Fahrspaß perfekt organisiert! Nachdem Durst und Hunger gestillt waren ging dieser herrliche Fahrspaßtag hier zu Ende. Wir alle bedanken uns hiermit bei unseren Clubfreunden Anke und Michael für diesen wunderschönen Tag den wir gemeinsam verbracht haben.