Skip to main content

Der Sonntag startet mit einer herbstlichen Überraschung: Trotz Regen-Vorhersage scheint die Sonne durch Schäfchenwolken auf die farbenfroh leuchtende Landschaft. Wir treffen uns gut gelaunt bei unseren Gastgebern und der Parkplatz füllt sich schnell mit 23 frisch polierten Porsche aller Couleur und Bauart.
Das auf Tabletts schön angerichtete Frühstück schmeckt allen und man kommt schnell ins Gespräch. Bevor wir dann aufsitzen, bekommen interessierte Mitglieder eine kleine Führung durch den Betrieb und einen Zoll-“Stock“ zur Erinnerung.
Dann geht es im traditionellen rollierenden System von Arnsberg durch die wunderschöne Herbstlandschaft bis nach Alme, wo wir unsere Autos Standesgemäß vor dem Schloss abstellen. Ein kleiner Süßigkeiten-Snack und ein Fläschchen Wasser werden gerne angenommen. Schnell bilden sich Grüppchen und man hört fröhliche Unterhaltungen.
Nach dieser kleinen Unterbrechung steuern wir dann zurück auf die Landstraßen, wo die Alleen rot-golden leuchten und das Laub hinter den cruisenden Porsche hoch gewirbelt wird.
Die wunderschöne Rundfahrt endet in Medelon mit köstlicher Torte oder einem kleinen Snack, wobei der Tag in Gedanken noch einmal Revue passiert.

Wir danken Steffi und Günter für die gelungene Organisation des Tages!